Die Mitmacher

gabi theilmann

koordiniert als erste Vorsitzende die Aktivitäten und kann auf ein breites multi-professionelles Netzwerk zurückgreifen.

ROBIN SCHNEIDER

bringt als zweiter Vorsitzender seine große Erfahrung mit Kindern ein und ermöglicht durch seine kreative Ader immer wieder Überraschungen.

Johanna Hecht-Winkler

sorgt zuverlässig dafür, dass die Vereinskasse stimmt und trägt durch ihre große Erfahrung in anderen sozialen Organisationen konstruktiv zur inhaltlichen Orientierung des Vereins bei.


Ulrike Gerweck

ist schon seit Beginn aktiv beim Goldader SommerCamp dabei und leitet das Camp seit 2017.

Renate Engler

findet zusammen mit Kulturamt und Schmuckmuseum ungewöhnliche Zusammenhänge für  kulturelle Bildung für Kita-Kinder und Erzieherinnen.

Petra Gerster

organisiert zusammen mit der Stadt Pforzheim Fortbildungen und Veranstaltungen zum Thema Kultur und Technik für Erzieherinnen.


Hubert Theilmann

macht als Projektkoordinator das Goldader SommerCamp erst möglich und sorgt dafür, dass Goldader Bildung auch in der Öffentlichkeit präsent ist.

Bernd Rechel

hat durch viele Jahre als Vorsitzender den Verein geprägt und betreut jetzt das Format "Leben Lernen Lehren" zusammen mit dem kommunalen Kino und der GEW.

Dr. Woldfgang Klier

hat die Konzeption des Goldader SommerCamps entwickelt und als Projektleiter sieben Jahre lang geführt.