Goldader  podcast  >> aktuell  >> aufs ohr

Leitperspektive BNE - was ist das?

BNE ist die Abkürzung für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Dieses Thema ist in den Bildungsplänen aller Schularten so beschrieben, dass es in allen Fächern einen Platz bekommen soll. Es geht hier um die Kriterien einer nachhaltigen Entwicklung, aber auch um Werte und Normen von Entscheidungen und um Demokratie und Friedensstrategien.

Welchen Platz hat dieses Thema im Lehrerstudium und kommt das wirklich in der Schule bei den Kindern an? Lisa Rink und Sebastian Hirth kommen direkt vom Studium, unterrichten an einer Grundschule und werden im Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte unter anderen begleitet von den Seminarschulräten Ina Steveling und Thorsten Giersch.

     http://seminar-pforzheim.de/,Lde/Startseite

Einführung in den Bildungsplan 2016:

    http://bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/EINFUEHRUNG

    https://www.bne-portal.de/bne/de/home/home_node.html